FOTOKURS NACHTFOTOGRAFIE DUISBURG 89 €

Industriefotografie bei Nacht

  • Nachtfotografie - Fotokurse Düsseldorf
  • Nachtfotografie - Fotokurse Düsseldorf
  • Nachtfotografie - Fotokurse Düsseldorf
  • Nachtfotografie - Fotokurse Düsseldorf
  • Nachtfotografie - Fotokurse Düsseldorf

Fotokurs
Nachtfotografie im Landschaftspark Duisburg

Lichter der Nacht fotografieren
inkl. Einführung in Lightpainting
von ca 18:30 bis 21:30 Uhr
89€
(der Beginn hängt vom Sonnenuntergang ab)

Fotokurs - Nachtfotografie - Blaue Stunde

Der Fotokurs fängt kurz vor der blauen Stunde mit einem kurzen theoretischen Teil an. Danach geht es gleich zum praktischen Teil über. Im Laufe des Fotokurses zeigen wir Ihnen wie Sie den Blitz gezielt einsetzen können um bestimmte Effekte zu erzielen.

  • Blaue Stunde, was ist das?
  • A, S, M – welches Belichtungsprogramm nehme ich?
  • wie stelle ich die Kamera bei Dunkelheit ein
  • auf was muss ich achten
  • Einblicke in die Regeln der Bildgestaltung
  • Langzeitbelichtung mit und ohne Blitz
  • Tipps und Tricks zu Lightpainting
  • Lightpainting in der Praxis

 

Für jeden der die Grundkenntnissen in der digitalen Fotografie hat und gerne Nachtaufnahmen machen möchte. Der die abendliche/nächtliche Stimmung mit ihrer charakteristischen Beleuchtung einfangen möchte. Der sich für Lightpainting interessiert. Je mehr Sie an Ihrer Kamera einstellen können, desto mehr profitieren Sie von diesem Fotokurs. Der Fotokurs wird von der Fotografien Arianne Ruppel geleitet und von einem Fotoassistenten begleitet

Gruppengröße:
4 bis 10 Teilnehmerinnen

Bringen Sie zum Fotokurs:

  • Kamera,
  • Objektive
  • voller Akku
  • leere Speicherkarte
  • eventuell Ersatz Akku
  • dem Wetter entsprechende Kleidung

Veranstalltungsort:
Bei der nachtfotografie mit anschließendem Lightpainting treffen wir uns vor Ort.
Bei der Buchung werden die Orte angezeigt.
Medienhafen Düsseldorf
Landschaftspark Duisburg

Unser Tipp
Um sich vor Stornokosten bei Absagen zu schützen können Sie eine Seminar-Rücktrittsversicherung abschließen.
Unter folgenden Link Seminar-Rücktrittsversicherung finden Sie ein Angebot der ERV.

Wir haben keinerlei geschäftliche oder organisatorische Verbindung zu dieser Versicherung.

Arianne Ruppel ist Dipl. Kommunikationsdesignerin mit einem Studium in Sao Paulo, Brasilien und arbeitete mehrere Jahre in einer Grafik Agentur als Grafikerin und Fotografin.

In Deutschland ergänzt Sie Ihr Wissen mit einem Studium in Fotodesign und DTP. Sie arbeitet zuerst mehrere Jahre in einer Grafik Agentur, um dann ihrer Leidenschaft zur Fotografie nachzugehen, und sich immer mehr beruflich zur Fotografie zu orientieren.

Sie wechselte zu einem Fotostudio und festigt Ihr Handwerk und Wissen in den Bereichen Portraitfotografie,  Bewerbung, -Businessfotografie, sowie Familien Fotoshootings. Die Auseinandersetzung zur Fotografie in Verbindung zu dem Menschen brachte Sie dazu eine Systemische Coaching Ausbildung zu absolvieren.

Als freie Selbständige Fotografien arbeitet Sie in unterschiedlichen Fotografischen Bereichen, z.B. in der Eventfotografie, Firmen Fotoshootings u.a. für die Private Banking der Sparkasse, Henkel, Bayer Health Care AG., sowie Produktfotografie, Immobilienfotografie, Schul- und Kindergarten Fotografie und als freie Dozentin. Beteiligte sich in mehreren Ausstellungen und gehört zu den Kaarster Künstlern.

Mit diesen Erfahrungen und die Leidenschaft zu Fotografie beschloss Sie Ihren Traum zu erfüllen und gründete 2012 ihr eigenen Fotostudio ariart Fotografie, welches erfolgreich in den Bereich Bewerbungsfotografie und Business- und Produkt Fotografie unterwegs ist. Sowie Fotokurse Düsseldorf wo Sie Ihre Leidenschaft zu Fotografie weitergibt in einer klaren verständlichen Sprache mit vielen Tipps aus der Praxis.

Für gelungene Nachtfotos ist ein gutes Stativ unerlässlich. Das Umgehen mit dem Stativ ist im Landschaftspark  eine kleine Herausforderung.  Vorteilhaft ist auch ein Selbstauslöser, um beim Auslösen die Kamera nicht zum "wackeln" zu bringen. Kameraeinstellungen, Bildgestaltung und Schärfe sind die Bereiche die intensiv geübt werden. Bedingt durch die Dunkelheit ist das kennen der eigenen Kamera ein sehr großer Vorteil.

Wir nehmen die Lichtstimmung die im Landschaftspark herrscht auf. Das besondere Lichtspiel der unterschiedlichen Farben und Gebäuden. Lernen Sie die Kameraeinstellung die zu Ihren gewünschten Ergebnissen führen.

Festes Schuhwerk und warme Kleidung sind in diesem Nacht Fotokurs wichtig weil wir hoch auf die Türme gehen und wir viele Treppen steigen. Hoch oben ist es meisten viel kälter und windiger als unten. Diese sind nicht immer gut ausgeleuchtet, daher ist eine eigene Taschenlampe (gut ist auch eine Stirnlampe) unbedingt mitzunehmen.

Erfahren Sie, in der Praxis, wie Sie zu schönen Nacht Fotos kommen. Kameraeinstellungen mit vielen Tipps und Tricks werden in dem Fotokurs Nachtfotografie Spezial  eingehend besprochen.  In der Nachtfotografie ist Bildgestaltung ein wichtiges Gestaltungselement. Leere „schwarze“ Flächen müssen bewusst und sparsam eingesetzt werden.

Wir beenden den Fotokurs Nachtfotografie Spezial mit eine kleine Einführung in Lightpainting. Der Landschaftspark bietet eine wunderbare Kulisse.

Haben Sie Fragen zu den Fotokurs Nachtfotografie? 
Rufen Sie uns an Tel: 0211 169 71 775